Datenschutz und Nutzungsbedingungen

1. Leistungsangebot

In der Onlinefiliale der IKK classic werden Anträge, Bescheinigungen und die Änderung von versichertenbezogenen Daten angeboten. Zusätzlich können Unterlagen per Upload an die IKK classic versandt werden. Die Angebote und Inhalte werden weiterentwickelt und ausgebaut.

2. Voraussetzungen für die Nutzung

Als Kunde der IKK classic benötigen Sie für die Nutzung, die mit der IKK classic vereinbarten personalisierten Sicherheitsmerkmale, um sich gegenüber der IKK classic als berechtigten Nutzer auszuweisen und Aufträge zu autorisieren.
Persönliche Sicherheitsmerkmale für die Nutzung sind:
» Krankenversicherungsnummer
» PIN

3. Zugang zur Onlinefiliale

Der Kunde erhält Zugang zur Onlinefiliale, wenn
» er sich mit seinen persönlichen Daten registriert hat,
» nach Prüfung der IKK classic die Voraussetzungen für den Zugang gegeben sind und
» ein offenes Versicherungsverhältnis bei der IKK classic besteht.
Nach Gewährung des Zugangs erhält der Kunde seine Zugangsdaten per Post zugesandt und kann das Leistungsangebot i.S.v. Ziffer 1 in Anspruch nehmen.

4. Sorgfaltspflichten

Der Kunde hat die nachfolgend beschrieben Sorgfaltspflichten einzuhalten und insbesondere die persönlichen Sicherheitsmerkmale sicher vor dem Zugriff Dritter zu verwahren. Das für die Onlinefiliale vom Teilnehmer genutzte System ist durch technische Maßnahmen gegen das Ausspähen der Sicherheitsmerkmale zu schützen.

Technische Verbindung

Der Kunde ist verpflichtet,
» die technische Verbindung zur Onlinefiliale nur über die von der IKK classic mitgeteilten Online–Zugangskanäle herzustellen,
» die personalisierten Sicherheitsmerkmale geheim zu halten und sicher aufzubewahren.
Der Kunde hat seine personalisierten Sicherheitsmerkmale vor dem Zugriff anderer Personen sicher zu verwahren. Jede andere Person, die im Besitz des Authentifizierungsinstrumentes ist, wird hierdurch in die Lage versetzt die Onlinefiliale missbräuchlich zu nutzen.

Insbesondere ist zum Schutz der personalisierten Sicherheitsmerkmale zu beachten:
» Die personalisierten Sicherheitsmerkmale dürfen nicht elektronisch gespeichert werden.
» Bei der Eingabe ist sicherzustellen, dass eine andere Person diese nicht ausspähen kann.

Anzeige- und Unterrichtungspflichten - Sperranzeige

Stellt der Kunde den Verlust oder den Diebstahl, die missbräuchliche Verwendung oder die sonstige nicht autorisierte Nutzung seiner persönlichen Sicherheitsmerkmale fest, muss der Teilnehmer die IKK classic hierüber unverzüglich unterrichten.
Der Kunde hat jeden Diebstahl oder Missbrauch unverzüglich bei der IKK classic anzuzeigen.
Hat der Kunde den Verdacht, dass eine andere Person unberechtigt in den Besitz seiner persönlichen Sicherheitsmerkmale gelangt und/ oder diese nutzt, ist er ebenfalls verpflichtet eine Sperranzeige zu tätigen.
Diese kann telefonisch unter 0800 455 1111, schriftlich oder per E-Mail an info@ikk-classic.de erfolgen

Sperre durch die IKK classic

Die IKK classic sperrt den Zugang bei:
» Anzeige des Kunden aufgrund missbräuchlicher oder unberechtigter Nutzung durch Dritte (Sperranzeige)
» 60 Tage nach Ende der Versicherungszeit bei der IKK-classic

Aufbewahrungsverpflichtung

Die IKK classic ist berechtigt im Einzelfall Originalnachweise oder -bescheinigungen nachzufordern. Der Kunde verpflichtet sich daher Nachweise und Bescheinigungen, welche er über die Onlinefiliale übermittelt, für eventuelle Nachfragen im Original aufzubewahren.

5. Datenschutz und Sicherheit

Zum Schutz der persönlichen Daten gelten die Regelungen des Datenschutzes.
Die Daten werden über eine gesicherte SSL Verbindung übertragen. Persönliche Daten und Gesundheitsdaten des Kunden unterliegen einem hohen Schutzbedarf. Der Kunde entscheidet, ob er diese Daten über die Onlinefiliale an die IKK classic übermittelt oder er einen anderen Weg (z.B. Briefpost) nutzt.

6. Bedingungen

Der Kunde bestätigt bei der Registrierung die Bedingungen gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Erst nach Bestätigung der Bedingungen kann der Kunde die Angebote der Onlinefiliale nutzen.

Änderung der Bedingungen

Änderungen der Bedingungen werden dem Kunden beim Login zur erneuten Bestätigung angeboten und sind von diesem zu bestätigen.

7. Allgemeine Erklärung

Unter Kunden sind sämtliche Mitglieder, Versicherte bzw. Firmenkunden der IKK classic zu verstehen.